next Woch: 2mal Improkonzert 14.11. und 18.11.

Ich freu mich auf zwei freie Improkonzerte nächste Woche:

  1. Dienstag, 14.11.2017 20.00 NATO
    NIL – Netzwerk Improvisation
    Gerard Lebik – Elektronik
    Michael Breitenbach – Sopransaxophon
    Fabian Niermann – Tenorsaxophon
    Marek Brandt – Elektronik, Synthesizer
    Tilo Augsten – Piano
    Peter Gotterbarm – Perkussion

    Gerard Lebik
  2. Samstag, 18.11.2017 19.00 Hochschule für Musik
    ZEPEDRO featuring Michael Breitenbach (electroimpro)
    Pedro Almiro /José Serrano (keys, sounds)
    Michael Breitenbach, EWI
    Das Konzert beginnt 14.00 mit unterschiedlichen Darbietung von alter Musik bis impro zum Stummfilm im Rahmen von

    Improvestival „Impro aus der Box“

Leipjazzigorkester in der Elbphilharmonie – 2.10.2017 19.30

Fast 800.000.000€ für einen Tempel der bürgerlichen Hochkultur auszugeben in einer Zeit in der täglich 30.000 Menschen an den Folgen der Armut sterben ist ethisch durch keine Argumentation zu rechtfertigen …

… nun steht das Gebäude und ich habe mich entschlossen das Konzert mit dem Leipjazzig-Orkester mitzuspielen – ich freu mich auf den Saal und die schöne Musik, schaunwermal wie’s klingt.

Ausserdem hier nochmal die Erinnerung an das Konzert morgen am 29.9. in der Conserve:

29.9.2017 20.00 mus.i.c. – Jazz mit Michi Breitenbach und Benjamin Strauch

 

9.9.2017 @Lesecafe Bermudadreieck: Lesecafe Jubiläum & Michi wird 50

Ich freue mich an meinem 50sten Geburtstach auf einen kleinen Gig zum Lesecafe-Jubiläum – welches dann auch als sowas wie eine inoffizielle Geburtstagsparty gesehen werden kann.

Die Veranstaltung beginnt 20.00 – es gibt verschiedene kulturelle Beiträge, sicher ein offenes Feuer, sehr niedrige Getränkepreise und Abtanzen …

… mein Beitrag:

  • Michi Breitenbach sopransax
  • Benjamin Strauch piano

spielen Musik von Monk, Silver, Mingus u.a.