Konzerte im November

Sonntag, 3.11.2019 10.30 – Jazztage Saalfeld, Frühschoppen mit Kaiser-Breitenbach & Friends:

  • Michi Breitenbach ss
  • Frank Kaiser git
  • Andris Meinig b
  • Hans Otto dr

 

Freitag, 8.11.2019, 19.30 Ostrau Studios Dresden Jazztage – Konzert mit dem LeipJAZZig-Orkester: Gershwin Programm

 

Samstag, 9.11.2019, Spanish Mode in Aken – nix genaues weis ich hier leider nicht.

 

Montag, 11.11.2019, 20.00 Kulturnhalle – Konzert mit Steffen Roth Projekt – Improvisationen nach Konzepten von Mathias Spahlinger

  • Michi Breitenbach ss
  • Paul Brauner b
  • Johannes v. Buttlar dr
  • Steffen Roth dr
  • Mark Weschenfelder as

 

Dienstag, 12.11.2019, 20.00 Share in der Villa Plagwitz – Trio Constructive Panic :

  • Michi Breitenbach ss, synth
  • Guido Kohn vc
  • Simone Weißenfels p

und

special guest für die session am Ende des Abends ist Ignacio Roulet

 

27.11.2019, 21.21 Stammhörnsession Neues Schauspiel – Sessionopener mit Überaschungsband (ich denke ich möchte da eine Impro-Besetzung für Klang-Orientiertes Spiel mit Elektronik zusammenstellen, warscheinlich Trio)

Konzerte im Oktober 2019

Im Oktober mache ich noch ein wenig Urlaub mit meinem Sohn im Elbsandsteingebirge. Trotzdem gibts auch ein paar Konzerte auf die ich mich freue:

 

Freitag, 4.10.2019, 16.30 Bahnhof Braunschweig – Session im Rahmen des Musikvermittlungsprojekts “KlaWIR” mit der Phillip Reinsch Band (Free Jazz):

  • Tilo Augsten Piano
  • Paul Brauner Bass
  • Michi Breitenbach Sopransax
  • Johannes Von Buttlar Schlagzeug
  • Phillip Reinsch Trompete

 

Mittwoch 9.10.2019, Musik zur Abschlussveranstaltung der “Revolotionale 2019” (eine Veranstaltung der Stiftung friedliche Revolution) – mit Breitenstrauch.

 

Freitag, 18.10.2019, Theater der Jungen Welt – in der neuen Reihe “Die unmögliche Begegnung“, diesmal zum Thema Wohnentwürfe und Immobilienwahnsinn. Es spielt FranzM – unter anderem ein Lied von “Ton, Steine, Scherben”. Ich denke wir diskutieren auch mit …

 

Samstag, 19.10.2019, Ostapotheke – Nix genaues weiss man hier noch nicht, aber es soll “Breitenstrauch” aufspielen.

Nach der Einzugsparty / Fresse Zeigen / Konzerte Im September

Nachdem die Erschöpfung nach der Conserve-Einzugsparty  langsam nachlässt einen kleinen Artikel zum September:

Die Party war sehr schön und freundlich. Wir hatten Samstag Mittag angefangen (ich war noch zwischen 18.30 und 23.00 weg um ein Konzert in Wachau zu spielen) und dann gings bis 6.30 … es dürften so 350 Personen gewesen sein.

Sonntag dann noch ein spontaner Auftritt auf einer Demo zum Gedenken an den Angriff Nazi-Deutschlands auf Polen am 1.9.1939. Dann noch auf die Antifa-Demo … der Schreck über den Wahlausgang … Wenn so jemand Menschen begeistert muss man mit allem rechnen: “Andreas Kalbitz bei Jung & Naiv” – als kleine Youtube-Empfehlung.

Im August habe ich mich an dem Foto-Projekt “Fresse zeigen, statt Fresse halten” beteiligt:

Konzerte gibts im September voraussichtlich die folgenden:

Spanish Mode mit Ben, Claudia, Frank und mir spielt am Freitag, 6.9.2019, 20.00, im Volksbad Buckau bei Magdeburg (mit Regenvariante).

Vom 19. bis 22.9.2019 gibts das Festival LeipzigXP in der Kulturnhalle. Ich Spiele dort in mehreren Besetzungen vermutlich jeden Tag. Das wird bestimmt ein spannendes Festival – freu mich drauf.

Am 27.9. gibts am Nachmittag noch ein Mittmachkonzert für Kinder und Alle im Geyserhaus – dort spiele ich mit Breitenstrauch + Gastmusiker_in. Wird noch präzisiert …

 

 

Urlaub vorbei / Conserve Einzugsparty / Konzerte im August

Ich bin zurück in Leipzig – nach schönen Ausflügen zum “Wer lebt mit wem” zum “Lali” und in die Bretagne, erst zur Hochzeit von Mathilde und Manouschka, dann zum Wandern auf Belle Isle, freue ich mich diesen Monat wieder auf ein paar Konzerte.

Doch vor den Konzertterminen nochmal der Hinweis auf unsere Einzugsparty in der Conserve – diesmal mit Flyer:

Die Party geht bis in die Nacht solange noch Menschen da sind. Hier findet Ihr die Conserve:

 

Einen kleinen Konzertbeitrag im Rahmen der Tage der Industriekultur, quasi als Vorgeschmack auf das grössere Konzert mit Video im Oktober in der alten Zuckerfabrik Wurzen, gibts am 21.8.2019 innerhalb des Programms ab 19.15:

  • Michi Breitenbach ss, synth
  • Christin Gustke video
  • Phillip Martin bg, fx
Foto: Jörg Singer

 

Die Band Spanish Mode ist im August auch noch vier mal aktiv:

 

 

Sommer, Conserve-fest und Videos von Breitenstrauch

Jetzt beginnt die Sommerpause – das nächste Konzert ist am 14.August …

Bis dahin mache ich Urlaub: nächste Woche noch ein wenig bauen, feiern, Menschen treffen in Leipzig, dann fahre ich zuerst zum wer-lebt-mit-wem, dannach kurz zum LALI ein wenig mit aufbauen und schliesslich in die Bretagne zur Hochzeit von Manou und Mathilde aus der Conserve.

Die Conserve hat sich unterdessen gefüllt – nur eine Person wird in diesem Monat noch einziehen. Als Ankündigung möchte ich schonmal auf die grosse “Conserve Einzugsparty” am 31.8. ab Mittag hinweisen. Es gibt Musik von Chor bis Punk, lecker Essen, Trinken, Spiele, ….

Hier noch ein paar neue Videos vom Duo Breitenstrauch – aufgenommen beim Leipjazzig-Festival im März. Viel Spass beim schauen …

Einzug in die Conserve, Konzerte und Sessions im Juni, neues auf Soundcloud

Yeah, ich bin umgezogen – nach zwei Jahren im Werkstattgebäude und fast fünf Jahren Arbeit am Projekt, wohne ich nun seit zwei Wochen in meinem neuen Zimmer in der Conserve. 11 von 13 Wohnungen sind jetzt bewohnt – es ist ganz klar Leben in der Conserve und noch ist viel zu tun.

 

Und ich freu mich auf ein paar schöne und besondere Konzerte im Juni:

 

Manfred Hering habe ich vor fast 40 Jahren das erste mal auf der Bühne gesehen. Ein paar Jahre später habe ich ihn kennen gelernt und ein wenig Unterricht bei ihm genommen. Immer hat mich sein unverwechselbarer, individueller Stil beeindruckt. Nun wird er 80 und ich freu mich das wir das Feiern.

 

am 8.Juni, 14.00 spielen wie jedes Jahr “Midgards Boten” im Rahmen des Wave-Gothik-Treffens im Kristallpallast eine improvisierte Märchen-Kurzoper. Dieses Jahr gibts die Gänsemagd – aufgeschrieben von den Gebrüdern Grimm.

  • Tilo Augsten p, synth
  • Kathrin Brauner sopran
  • Michi Breitenbach ss, synth
  • Kay Kalytta perc
  • Christoph Schenker vc
  • Axel Thielmann Sprecher, Gesang

 

Am 14.Juni gibts 19.00 in Wurzen im Schweizergarten einen Ernst Jandl Abend zu zweit:

  • Michi Breitenbach ss, EWI, keyb, synth
  • Jörg Mass Rezitation

 

Am 22.Juni spiele ich mit dem Trio “constructive panic” im Rahmen von Simones Share-Festivals im UT-Connewitz.

  • Michi Breitenbach ss, synth
  • Guido Kohn vc
  • Simone Weißenfels p

 

Und schliesslich gibts am 28.Juni 20.00 in der Schille die Werkstatt für Freiheit 2019 im Rahmen von Leipjazzig.

  • Michi Breitenbach ss, EWI, Konzeption
  • Wolfram Dix dr
  • Adrian Kleinlosen tb
  • Gwen Kyrg voc
  • Phillip Martin bg
  • Steffie Narr git
  • Rasputin Rap Vocals
  • Simone Weißenfels p

 

Zum Schluss hier noch drei Aufnamen vom LeipziXP im Dezember letzten Jahres – Festival für experimentelle Musik. Die anderen Konzerte des Festivals finden sich hier. Die zweite Auflage dieses Festivals gibts übrigens vom 19. bis 22.September.

 

im April: Bauen, Bauen, Bauen und Луноход @Ostersound

In der Conserve sind inzwischen die ersten 6 Wohnungen bezogen – die restlichen werden sich in den nächste zwei Monaten füllen. Ich schau mir das alles vom Werkstattgebäude (in dem ich immer noch wohne) aus an und werde einer der/die letzten sein die ins Wohngebäude ziehen.

Wir arbeiten sehr viel, einige Leute in der Gruppe sind ganz schön am Limit aber dennoch ist die Stimmung gut und wir kommen gut voran. Am letzten Wochenende habe ich das erste mal in meinem Leben Fliesen gelegt – sogar mit Löchern für die Rohre reinflexen. Interessant das vieles plötzlich geht wenn man’s einfach macht.

In diesem Zusammenhang ist es eigentlich gut das gerade wenig Konzerte sind – aber eins gibts doch und ich freue mich sehr auf:

Луноход @Ostersoundfestival in der Kulturnhalle am 25.April, 19.00

vom Луноход-Konzert auf dem Chaos Communication Congress Dezember 2018 gibt es hier einen schönen Ausschnit – viel Spass beim Ansehen:

Das Ostersoundfestival würde ich generell empfehlen – das wird schön. Am gleichen Wochenende gibts auch das Gießerstrassenfestival. Da kann man nach dem Konzert noch fein Party machen …

Konzerte im März 2019 – erste Nachbarinnen in der Conserve

In der Conserve tut sich gerade viel – die Endphase der Sanierung wird sich noch die nächsten Monate hinziehen, nach und nach werden die Wohnungen bezogen. Und ja 🙂 die ersten Nachbarinnen sind eingezogen – ich bin nicht mehr allein in der Conserve. Hier der Link zum letzten Blog-Artikel:

Yeah – das erste Licht in der Conserve brennt …

 

Und ja – es gibt auch ein paar schöne Konzerte im März:

14.März 20.00 UT-Connewitz: Leipjazzig-Orkester und Sjaella @Leipjazzig-Festival

Hier ein Video vom letzten Konzert in dieser Kombination 2017 Im Kunstkraftwerk – damit Ihr wisst was euch erwartet:

Und hier noch Stefans Suite über wunderschöne Themen von Hans Eisler (die wir in diesem Konzert allerdings nicht spielen):

 

16.März 20.00 Schille Theater: Breitenstrauch @Leipjazzig-Festival

  • Michi Breitenbach ss
  • Benjamin Strauch p

Breitenstrauch

im zweiten Konzertteil spielt das Corey Lareau Quartett.

 

23.März 19.00 Lofft Leipzig: Spanish Mode zum Buchmesseabend des Saarlandes im “Theater der Jungen Welt”

 

23.März 23.00 Kulturnhalle Leipzig: Луноход (Lunochod) @Felix’s-Drum&Percussionfestival (Trommelfälle)

auf das Konzert mit dieser Band die mir gerade besonders am Herzen liegt freue ich mich ganz besonders.  Ich werde leider erst 23.00 vor Ort sein (weil s.o. 🙂 – aber Felix hat schon ab 19.00 ein paar besondere Acts eingeladen.

 

29.März 19.30 Naumburg: Kaiser-Breitenbach & Friends (mit Hans Otto und einem mir noch unbekannten Bassisten) @Naumburger Jazztage

Zum Ort kann ich leider noch nix sagen …

Konzerte im Februar 2019

Den Januar habe ich mir freigehalten um ein wenig mehr in der Conserve am Start zu sein. Ich habe Dielenfussboden verlegen gelernt und trotz einigem Verzug ist die Stimmung in der Gruppe gut – die ersten Menschen werden wohl Im Februar einziehen …

… Im Februar gibts auch wieder ein paar schöne Konzerte auf die ich mich freue:

Am 8./12./14.2. frühen Nachmittag gibts wieder Mitmachkonzerte für Kinder an drei Leipziger Schulen mit Franzi (Akkordeon), Hannes (Perkussion) und mir (Saxofon). Diese sind eigentlich erstmal nicht öffentlich aber wenn jemensch Interesse hat lässt sich das absprechen.

7.2.2019 18.00 Foyer der IHK, Goerdeler Ring 5 – Vernissage von Günter Brendell.

Ich werde ein paar Stücke auf dem Sopran spielen …

8.2.2019 21.00 Theaterhaus SchilleLeipjazzig-Konzert mit Луноход. Das letzte Konzert auf dem 35C3 war eine Messe und wir freuen uns auf den Abend bei Leipjazzig – es wird intensiv, elektronisch und laut …

Created with GIMP

… vorher (20.00) gibt es die Bauhaus-Revue von Frieder Bergner.

13.2.2019 21.21 Neues Schauspiel, Lütznerstr.29 – Sessionopener

akustik Session mit

  • Michi Breitenbach ss
  • Clemens Litschko dr
  • Simone Weißenfels p

17.2.2019 20.00 Noch Besser Leben, Merseburger Str. 25
Ecke Karl-Heine-Str. – Konzert mit

Hans Otto Band:

  • Michi Breitenbach ss, EWI
  • Robert Lucacciu b
  • Hans Ottos dr
  • ??? ??? git

21.2.2019 20.00 Tonellis Blueslounge – Peter Struwwel Session:

27.2.2019 Neues Schauspiel Leipzig – Sessionopener:

Soft Fruit Growing – Electronic Impro Sessssssion

  • Michi Breitenbach EWI, RA, modular Synth, Laptop
  • Johannes v. Buttlar dr, e-dr
  • Phillip Martin bg, electronix
  • Mark Weschenfelder synth, as

 

im Dezember: experimentelle Musik im Pögehaus / Michi @ CCC

Da ich bisher nicht so recht zur Weihnachtsmusik in der einen oder anderen Form finden konnte (und wollte), siehts bei mir im Dezember immer etwas dünne aus 🙂

Trotzdem gibts zwei Sachen auf die ich mich sehr freue:

ein kleines Fest der experimentellen Musik gibts am Wochenende 15./16.Dezember im Pögehaus. Hedwigstr.20. Organisiert von Sébastien Branche und Diane Martinot treffen sich ausserdem

  • Hans Arnold
  • Hannes Lingens
  • Johannes V. Buttlar
  • Marek Brandt
  • Michi Breitenbach
  • Pina Bettina Rücker
  • Robert Lucaciu
  • Robert Rehnig

Zentrale Themen sind Improvisation und Klangkunst mit und ohne Elektronik.

 

Ein weiterer Höhepunkt im auslaufenden Jahr wird mir der Chaos Computer Congress: zum einen werde ich dort sein und einen kleinen Tisch betreiben (mit teils selbstgebauten Musik-controllern, Software, …), zum anderen mit einem Konzert am 29.12. ca. 22.00 mit dem Trio Луноход. Das ganze findet in der Nähe des Buses des “Colectives Artes Mobiles” statt.

  • Michi Breitenbach RAWI, synth, ss
  • Johannes von Buttlar dr
  • Steffn Roth dr