sunday – june 11, 2017 7/8pm – mus.i.c. “The Asbest Session” @ Conserve

Freiheit statt Tatort die zweite …

Jawoll der nexte mus.i.c.-Abend ist am Start. Diesmal wieder wild und schräg: eine Session mit improvisierter Music und Freejazz, international und mit vielen Musikern.

Die Besetzung ergab sich daraus das einige der MusikerInnen die am Wochenende zum Improhazard in Peritz spielen noch Lust auf eine Session in Leipzig haben, also haben wir sie einfach in die Conserve eingeladen. Initiatorin des Abends ist Simone Weißenfels.

Wir werden dann spontan vor Ort zusammenstellen wer mit wem spielen muss und warum, ausserdem darüber nachdenken was der Sinn von allem ist und uns Fragen warum es überhaupt etwas gibt und nicht einfach nichts …

… also ja, strömt in die Conserve. Und klar offene Session erwünscht – das übliche Feuer in der Schale gibts auch.

Rolf Pifnitzka:

saturday – june 10, 2017 7pm – Ringelnatzabend @ St. Augustin Grimma

Das wird ein lustiger Abend im Kulturverein der Schule St.Augustin in Grimma.

Gemeinsam haben wir ein paar der schönsten Gedichte des aus Wurzen stammenden Dichters Joachim Ringelnatz rausgesucht, diese gemischt und kombiniert mit Musik von uns, Piazzolla, Chick Corea, aus dem Klezmer-Bereich etc. zu einem stimmungsvollen Abend mit vier netten Menschen auf der Bühne. Auch ein paar biografische Informationen werden enthalten sein …

  • Michael Breitenbach ss
  • Elisabeth Fues rezitation
  • Franziska Klimpel acc
  • Stephan König p

friday – June 9, 2017 on evening – michi @ Improhazard Peritz

Am Freitag ist nicht nur Vollmond sondern ich werde auch, nach Jahren Nichtteilname wegen anderer Gigs, mal wieder nach Peritz zum Improhazard fahren. Wer dort mit wem, an welchem Ort und warum überhaupt spielt wird vorher ausgelost und wohl über youtube bekannt gegeben – aber ich denke ich werde mich einfach überraschen lassen. Es wird bestimmt lustig und spannend.

Dieses Foto von Manfred Hering und mir ist von 2009 – das war glaube ich Improhazard No.1:

Sunday – June 4, 2017 noon (12:00) – “Blaubart” improvised short opera @ WGT in Kristallpalast

Alle Jahre wieder gibts auf dem WGT die legendäre improvisierte Kurzoper mit “Midgards Boten”. Nach mehreren Jahren Texten aus der Edda haben wir in diesem Jahr das Märchen “Blaubart” ausgewählt. Für dieses Konzert muss man ein Bändchen fürs WGT erwerben.

  • Tilo Augsten keyb
  • Kathrin Bräunlich sopran
  • Michael Breitenbach ss, ra
  • Kay Kalytta perc
  • Thomas Prohkein v
  • Axel Thielmann rezitation, voc

Foto von 2014 mit Christoph Schenker statt Thomas Prokhein:

Saturday – May 13, 2017 8pm mus.i.c. with Franzi & Julia @ Conserve

Tango und andere melancholische Lieder…

Lange schon wollten wir uns zusammen finden um gemeinsam die wunderbare Musik von Astor Piazzolla zu spielen. Die Stücke vom Begründer des Tango Nuevo
stehen an diesem Abend im Vordergrund, ergänzt um weitere schöne Musik….

Freut Euch auf einen schönen Abend mit:

Julia Andreas an der Geige und Franziska Klimpel am Akkordeon

nach dem Konzert gehts noch gemütlich weiter am Feuer

Thursday – April 27, 2017 8pm Mischram Plus & Palawa @ LeipJAZZig in Schille

“Dieser Abend im Schille-Theater wird ein Fest der freien Improvisation und Spontankomposition. Die Idee für das Doppeltrio-Konzert kam mir, nachdem ich PALAWA auf einer Session gehört hatte und von diesem traumwandlerisch zusammenspielenden Trio mitgerissen und begeistert war. Mit Wolfram fühle ich mich seit vielen Jahren musikalisch und menschlich verbunden und gerade in der freien Improvisation gelingt es uns immer wieder sehr gut in einen gemeinsamen Flow zu kommen. An diesem Abend erweitern wir unser Duo MISCHRAM VON DYCKSENBACH mit Phillipp Martin zum Trio. Er ist nicht nur Bassist, sondern einer der konstruktivsten und kommunikativsten Musiker, die die Stadt Leipzig derzeit zu ihren Einwohnern zählen darf. Ich freue mich sehr auf diesen Abend, der aus drei Teilen bestehen wird: Vor der Pause gibt es je ein Set der beiden Trios, danach eine gemeinsame Session.” – Michael Breitenbach

Mischram Plus:

Michael Breitenbach – Sopransaxophon, RA-Synthesizer, Zeugs
Philipp Martin – E-Bass
Wolfram Dix – Schlagzeug, Perkussion

Palawa:

Mark Weschenfelder – Altsaxophon, Klarinette, Megaphon
Konstantin Behrendt – Gitarre, Electronics
Steffen Roth – Schlagzeug, Stuff

Fotos von Mischram plus: Jörg Singer

Site @ LeipJAZZig

Sunday – April 23, 2017 12am – LeipJazzigOrkester spielt Eisler @ Magdeburger Jazztage JETZT 2017

Leipjazzig Orkester spielt Werke von Hans Eisler in Bearbeitungen von Stefan König und ein Hommage an Eisler von König im Gesellschaftshaus Magdeburg.

Thomas Prokein – Violine
Ulrike Strobel – Violoncello
Frank Nowicky – Flöte, Altsax, Tenorsax, Klarinette
Michael Arnold – Tenorsax, Altsax, Sopransax, Klarinette
Andre Bauer – Altsax, Baritonsax, Klarinette, Bassklarinette
Michael Breitenbach – Sopransax, Altsax
Frank Bartsch – Trompete
Gundolf Nandico – Horn
Natascha Zickerick – Tuba
Frank Kaiser – Gitarre
Wolfram Dix – Percussion, Percussion
Stephan “Grete“ Weiser – Bassgitarre
Jan Roth – Schlagzeug