Leipjazzigorkester in der Elbphilharmonie – 2.10.2017 19.30

Fast 800.000.000€ für einen Tempel der bürgerlichen Hochkultur auszugeben in einer Zeit in der täglich 30.000 Menschen an den Folgen der Armut sterben ist ethisch durch keine Argumentation zu rechtfertigen …

… nun steht das Gebäude und ich habe mich entschlossen das Konzert mit dem Leipjazzig-Orkester mitzuspielen – ich freu mich auf den Saal und die schöne Musik, schaunwermal wie’s klingt.

Ausserdem hier nochmal die Erinnerung an das Konzert morgen am 29.9. in der Conserve:

29.9.2017 20.00 mus.i.c. – Jazz mit Michi Breitenbach und Benjamin Strauch