ac hoc sessions

Die nachfolgenden Session-Recordings entstanden aus dem Bedürfniss wärend des Coronalockdowns in privaten Räumen oder im Freien ohne Publikum zu spielen um in der Praxis und in Kontakt zu bleiben. Oft an Vormittagen aufgenommen entstanden dabei einige schöne Aufnahmen die die Freude der Musiker_innen über die spontane Spielmöglichkeit und die Begegnung wiederspiegeln.

Nr.6 Michi Breitenbach / Anne Munka / Markus Rom 19.5.2021:

Nr.5 Michi Breitenbach / Clemens Litschko / Simone Weißenfels 14.5.2021:

Nr.4 Michi Breitenbach / Phillip Martin / Steffi Narr / Flavio Virzi – 13.5.2021:

Nr.3 Michi Breitenbach / Johannes v.Buttlar / Mark Weschenfelder – 5.5.2021:


Nr.2 Michi Breitenbach / Bendjamin Strauch – 29.4.2021:

Nr.1 Michi Breitenbach / Hans Arndold / Malo – 22.4.2021: