Friday/Saturday – 17/18.6. – VoyageVoyeur – Eine Theaterexpedition ins Innere des Ostblocks – Music by FranzM

Am Wochenende freu ich mich auf unsere Mitwirkung in o.g. Projekt. Wir werden das Publikum als “Rattenfänger” zu den Spielorten führen und am Freitag ein kleines Konzert Spielen.

FranzM:

  • Michi Breitenbach ss, perc
  • Franzi Klimpel acc

FranzM

(da waren wir noch etwas jünger – aber nicht schöner 🙂 )

hier die Original-Ankündigung:

VoyageVoyeur- Eine Theaterexpedition ins Innere des Ostblocks

VoyageVoyeur passt in kein Raster: Es ist eine Verschmelzung von Musik, bildender Kunst, neuen Medien, Cabaret und Tanz mit dem darstellendem Spiel. Die Szenen sind auf die Räumlichkeiten der sieben benachbarten Wohnhäusern des Ostblocks zugeschnitten und machen diese zu erlebbaren Spielorten. Das Publikum wird in Kleingruppen aufgeteilt und entdeckt nach und nach jeden dieser Spielorte. Jede Kleingruppe hat eine musikalische Begleitung mit einer bestimmten Reiseroute. Die Kleingruppen sind zwischen den Spielorten in Bewegung: Sie laufen von Haus zu Haus. Unterwegs gibt es viel zu entdecken, denn der Weg durch die Hausflure dient auch als Ausstellungsfläche.Treppen rauf und runter, geleitet von Musik.
Eingang Ludwigstrasse 70
Freitag, 17. Juni
17:30 Leckereien und Süffiges “le petit bistro”
19:00 Aufführung
21:30 Musik von FranzM
Samstag, 18.Juni
17:30 Leckereien und Süffiges “le petit bistro”
20:00 Aufführung
22:30 Musik von Knylch; Birk

voyage_voyeur_16_02L

Sunday, June 5, 2016, 3:30pm – silicon noises @ Templerkapelle

very special Concert in Wettin @ Templerkapelle Mücheln:

Silicon Noises From Le.

    • Pina Rücker Kristallklangschalen
    • Michi Breitenbach Sopransax, RA-Synthesizer, EWI, perc

Silizium ist ein bedeutender Rohstoff in der Technologie aber ebensowichtig für das biologische Leben auf der Erde. Pinas synthetische Schalen werden in der Industrie eigentlich zur Züchtung von Siliziumkristallen verwendet und in diesem Konzert als Musikinstrumente zweckentfremdet, Michis zum Teil selbstgebauten elektronischen Instrumente basieren auf Halbleitern und sind ohne Silizium undenkbar. Ausserdem ist Silizium Bestandteil von Cannabis Sativa und anderen Lebewesen. Dieser mehrfache Bezug brachte uns auf die Idee uns mit unserem Duo-Projekt auf diesen wunderbaren Stoff zu beziehen.
Der Hörer ist eingeladen sich zurückzulehnen und auf ein meditatives, expressives Konzert und überraschende sowie vertraute Klänge einzulassen. Yeah – Space is The Place …

konzert1

Two Concerts Tomorrow in LE

Monday, May 30, 2016, 5pm – Vernissage @ Uniklinik Leipzig

Michael Breitenbach Sopranosax Solo, Universitätszahnklinik Leipzig, Liebigstr.12, Improvisation

leipjazzig_festival_fr_061

Foto: Jörg Singer

Monday, May 30, 2016, 9pm – Sessionopener @ Tonellis Leipzig

Kaiser Breitenbach & Friends:

Frank-Hibu10386744_811707065548605_6898372847759369250_n

 

Legida Demo vorhin

Heute ist es mir erstmalig gelungen die Legida Demo vom nahen anzusehen und etwas zuzuhören. Bisher kam ich nie durch die Gegendemo bis zum Zaun, heute war alles sehr übersichtlich, die Gegendemo klar lokalisiert, die Polizei hatte alles gut im Griff – allmählich hat man Erfahrung mit der Situation.

Die Demonstranten-Gruppe war von übersichtlicher Grösse – ein leidenschaftsloses Häufchen armer Seelen. Im ersten Moment konnte ich nur Traurigkeit sehen. Schlechte Laune bekam ich erst als ich zwei Rednern eine Weile folgte: depressiv der eine, agressiv der andere, beide, Parolen ohne erkennbaren Zusammenhang absondernd. Es ist mir nicht möglich wiederzugeben worüber gesprochen wurde. Das Publikum schien auch nicht zu wissen worum es geht. Stars der Szene waren das nicht …  lange Weile im Publikum – Gelegentliche Rufe “Wir sind das Volk” …

… ich kann es nicht mehr ertragen und gehe weiter in’s Tonellis um ein schönes Konzert mit Toxic Smile zu hören.